Newsboard

Listerstausee

Herrlichstes Wetter begleitete mich heute auf meiner kleinen Tour entlang des Listerstausee‘s. Los ging es am Parkplatz der Staumauer welche man nach wenigen Metern erreicht und sich schon ein toller Ausblick bietet.
     
 Kurzer Blick Richtung Biggesee
Die Staumauer ist nicht sehr lang, so ist man schnell auf der anderen Seite angelangt, wo es nach rechts geht und sich ein sehr schöner, asphaltierter Weg am Ufer entlang schlängelt.
     
     
Nach ca. 4,36 km ist man am Campingplatz Kalberschnacke angelangt, wo mein Wendepunkt erreicht ist und es wieder idyllisch zurück zum Parkplatz an der Staumauer geht. Man kann an der Staumauer noch ca. 1,4 km weiter geradeaus bis zur L512 fahren, aber ab da führt der Weg immer neben der Landstraße entlang. Ähnlich verhält es sich bei den restlichen Alternativstrecken.
Noch ein kleines Fazit zur gefahrenen Strecke, sie lässt sich sehr gut fahren, hier und da sind mal kleine Erhebungen vom Wurzelwerk, diese stellen aber kein Problem dar. Die Strecke ist schön breit und es hat jeder genügend Platz. Für meinen Geschmack hätte sie noch länger sein können, aber dafür fährt man durch ein wunderschönes Stück Natur, das man auf sich wirken lassen kann.
Hier die Strecke bei GPSies.

 
Nur wer aufsteht, kann loslaufen, nur wer losläuft kann ankommen
und nur wer ankommt, spürt, wie toll es ist Ziele zu erreichen.
Live your passion!