Newsboard

Estland, Tehvandistadion Otepää

Wenn die Reiseroute schon über Otepää verläuft, war klar hier einen Stopp einzulegen, um auf der Skirollerstrecke des Tehvandistadions zu skaten.
Das Stadion ist frei zugänglich und man ordnet sich im Trainingsbetrieb mit ein. Eins sei aber gesagt, die Strecke, besser gesagt die Abfahrten sind nicht ohne. Um mich und die anderen Sportler nicht zu gefährden, denn die haben nun mal keine Bremsen an ihren Skirollern, habe ich immer darauf geachtet, dass die nachfolgenden Sportler genügend Abstand zu mir haben, damit sie die Strecke auf der Ideallinie befahren können.
Da recht viel Betrieb auf der Strecke war, habe ich nur eine kurze Runde gedreht und im Anschluss noch ein wenig beim Training der Jugend und ein paar Athleten aus der Ukraine zugeschaut, was sehr interessant war.
Auch wenn die Runde nur kurz war, so war sie sehr beeindruckend und das Erlebnis war einfach nur toll!
Hier ein paar Impressionen der Strecke. Einen schönen Eindruck der Strecke vermittelt auch dieses Video.
                          
             
           

 
Nur wer aufsteht kann loslaufen, nur wer losläuft kann ankommen
und nur wer ankommt spürt, wie toll es ist Ziele zu erreichen.
Live your passion!